StartseiteÜber unsEngagementGruppenFreizeitheim ErpfingenTermineKontakt

Bericht vom Kajakkurs 2008

Alle 12 Vereinsboote waren im Einsatz

Kanupolo

Unsere Jugendgruppe hatte im Vorfeld sehr gute Arbeit geleistet. Die Jungs konnten etlichen Kameraden den Sport schmackhaften machen, so dass die Teilnehmerzahl ausschließlich der Mundpropaganda zu verdanken war. Seit langem haben sich auch mal wieder zwei Damen für den Kurs angemeldet.
Der Grundkurs fand wie immer am Badsee statt. Grund- und Sicherheitstechniken wurden gelehrt. Spielerisch wurden das Vertrauen zum Kajak und das Element Wasser beigebracht. Unsere gemütliche Jurte diente als Gruppen- und Speisezelt. Felix, unser Gruppenleiter, gestaltete das Abendprogramm. Balancieren auf der Slackline diente zur abendlichen Unterhaltung. Das Gleichgewicht zu halten, haben viele gemerkt, ist doch nicht so einfach, wie es aussieht.
Die Grundtechniken wurden auf der Argen in die Praxis umgesetzt. Kehrwasserfahren und Seilfähre üben waren an diesem Tag die Schwerpunkte. Mit voller Zufriedenheit sind unsere Kursteilnehmer nach diesem sommerlichen Wochenende in die Oberamteistraße zurück gebracht worden.

 

Anfängerkurs auf dem Badsee bei Isny


Zwei Wochen später fand der Aufbaukurs am Lech statt. Viele Teilnehmer vom Grundkurs waren auch an diesem Wochenende dabei. Traditionell wird unsere Jugendgruppe und alle die Interesse haben, mit unseren Neulingen zu paddeln, eingeladen. Es war ein super Wochenende. Der Lech hatte den idealen Wasserstand. Tagsüber war herrlicher Sonnenschein und nachts füllten ergiebige Regenfälle den Fluss. Es wurde kräftig trainiert. Ein Anfänger beherrschte sogar auf dem Lech schon die Eskimorolle.
Mitarbeiter und Teilnehmer waren begeistert. Es kam die große Frage auf, wann wird die nächste Ausfahrt sein? Aus diesem Anlass werden wir im September noch eine Ausfahrt für unsere neuen Kanuten anbieten. Wenn alles klappt, wird wieder ein Eskimotierkurs über das Winterhalbjahr stattfinden. Der Kajakkurs dient gleichzeitig auch dazu, neue Mitarbeiter für unsere Jugendarbeit zu schulen. Jannis und Marc möchten sich dieser Aufgabe widmen und waren mit großem Einsatz dabei.

Oliver Lutz

 

Allgemein