StartseiteÜber unsEngagementGruppenFreizeitheim ErpfingenTermineKontakt

Erlebniszeltlager 2014 - Rückblick


Auch in diesem Jahr war das Erlebniszeltlager des CVJM Reutlingen und Pfullingen wieder ein voller Erfolg. Bei vielen verschiedenen Programmpunkten wurde den Kindern eine Menge Spaß und Action geboten. Bei großen und kleinen Turnieren konnten sich die Teilnehmer zum Beispiel im Tischtennis, Dart oder Fußball messen. Beim Tagesausflug zum Barfußpark in Dornstetten durfte jeder mal so richtig in den Matsch eintauchen. Am Abend konnte im Kasino mit Spielgeld gezockt und anschließend in der Disco das Tanzbein geschwungen werden. Auch das große Lagerfeuer stellte für viele wieder einer der Höhepunkte des Programms dar. In verschiedenen Spielen konnten die Kinder mal taktisches Denken, mal Ausdauer und Geschicklichkeit beweisen. Neben den vielen Angeboten, gab es aber auch genug Freizeit, in der gesungen, gespielt oder gebaut werden konnte. So entstanden bald tolle Burgen aus Paletten vor den Zelten und diverse Lieblingslieder schallten über den Zeltplatz. Bei so viel Action und frischer Luft war der Hunger immer groß. In einer meisterlichen Leistung wurden die hungrigen Teilnehmer und Mitarbeiter tagtäglich vom fleißigen Küchenteam mit leckeren Speisen verwöhnt.

Wie in jedem Jahr bildete sich durch das gemeinsame Erleben vieler Abenteuer bald eine große Gemeinschaft aus all den verschiedenen Kindern und Mitarbeitern und die unvergleichbare „Zeltlagerstimmung“ schlich sich ein. Gemeinsam mit vielen Freunden bei prasselndem Regen in einem Zelt übernachten, abends am Lagerfeuer Geschichten erzählen oder bis zum Bauchweh lachen sind Erlebnisse, die man im Alltag nicht erlebt und welche für Viele die neun Tage im Sommer zu etwas so Besonderem machen.

Für die Mitarbeiter sind Sätze wie: „Kann ich mich jetzt gleich für nächstes Jahr anmelden?“ eine der schönsten Rückmeldungen, die sie für ihre Arbeit bekommen können. Und so freuen sich viele schon jetzt auf den Sommer 2015, wenn das nächste Erlebniszeltlager alle aufs Neue fasziniert.

Auf ihre ganz eigene Art hat Teilnehmerin Celine die Zeltlagertage zusammengefasst:

Vom 1.8. bis zum 9.8.2014 fand das Zeltlager in Erpfingen statt.

Es gibt insgesamt 10 Zelte mit jeweils 9 Personen darin. Jungen und Mädchen sind natürlich getrennt. Jedes Zelt hat zwei Zeltmitarbeiter.

Alle Mitarbeiter sind immer da, wenn man sie braucht und haben auch immer Antworten auf unsere Fragen. Sie sind immer geduldig mit uns. Wenn es sein muss, erklären sie die Dinge den Kindern einzeln tausend Mal, bis es auch der Letzte verstanden hat. Das ganze Team gibt sich richtig Mühe, dass wir alle Spaß haben. Selbst, wenn es manchen Kindern nicht so gut geht, wissen sie Rat.

Außerdem hat uns die Küche immer gutes zu Essen zur Verfügung gestellt.


Angelika Schmitz

 

Allgemein